Lucullus- Fahrten

UNSERE BELIEBTEN LUCULLUS-FAHRTEN

  • weil sie Informatives und Leckeres rund um Nahrungsmittel bieten, gerade in unserer Zeit, die von Skandalen in dieser Branche erschüttert wird, so aktuell wie nie
  • weil die kleinen Reisen durch ausgewählt schöne Landschaften führen
  • weil ein bisschen Kultur stets das Sahnehäubchen ist
  • weil sie einem angenehmen Zeitplan folgen: nicht zu früh abfahren – nicht zu spät nach Hause kommen

UNSERE SERIE:

Flüsse in Deutschland

Uralte Verkehrswege, an deren Ufer prächtige Gebäude entstanden: Klöster und Kirchen, Burgen und Schlösser und Städte von Bedeutung. – In einer Zeit wo uns die Welt offen steht, möchten wir Ihnen verborgene Schätze zeigen, die in unmittelbarer Nähe zu finden sind oder die sich bequem bei Tagesfahrten oder kleinen Wochenendreisen erschließen: Bilderbuchlandschaften abseits der Autobahnen, Kulturschätze und zauberhafte Flußlandschaften und ab und zu wahrhaftige Überraschungen, die sich dem genauen Betrachter anbieten. Erlebnisse, die Sie gewinnen können und die Sie so noch nie gesehen haben.
In der Saison 2018 schließen wir unseren Main ab. Für September und Oktober bieten wir nochmals ganz außergewöhnliche Reisen an, die sich ausschließlich auf Landschaften und Sehenswürdigkeiten konzentrieren, die sich bei Fahrten am und auf dem Fluß offenbaren.
In 2019 werden wir den Rhein und seine Nebenflüsse ins Auge fassen.

Samstag, 15.September 2018

DER MAIN IM BAYERISCHEN SPESSART

Diese Reise haben wir aufgespart für die Zeit wenn die Wälder bunt werden, denn der Spessart mit seiner Vielfalt an belaubten Bäumen ist ein wahres Farbspektakel im beginnenden Herbst. Erstes Ziel ist der Schloßpark von Veitshöchheim, der als einer der schönsten Rokokogärten Europas gilt. Dann folgen wir der Strasse, die sich genau an die Windungen des Flusses hält: wir erreichen Karlstadt um die Mittagszeit. Bischof Konrad von Würzburg gründete die Stadt um 1200 nach dem Vorbild palästinensischer Städte, die er im Orient gesehen hatte. Außerdem wird Karlstadt als Hochburg kulinarischer Spezialitäten Unterfrankens bezeichnet – daher die Mittagspause… Schlußpunkt unserer Main-Reise ist Lohr – wußten Sie, daß Schneewittchen hier lebte? Nun erleben wir etwas ganz Neues: eine Stadtführung im Café bei Kaffee und Kuchen. Ein(e) Stadtführer(in) wird uns die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten von Lohr erklären und diese Orte können Sie dann später beim individuellen Stadtrundgang aufsuchen.
Eintritt und audio-guide im Schlossgarten Veitshöchheim und Stadtführung von Lohr mit Kaffee und Kuchen im Preis eingeschlossen.
€ 66.00

Sonntag, 14.Oktober 2018

DIE SCHIFFFAHRT AUF DEM MAIN

Und Seligenstadt – historische Stadt Einhards

Wir schließen unsere Main-Exkursionen mit einer Schifffahrt ab. Von Frankfurt bis Seligenstadt genießen wir die gemütliche Reise auf einem komfortablen Schiff auf unserem Fluß, der uns die ganze Saison 2018 sehr vertraut wurde.
Im traditionsreichen alten Gasthof ‚Zum Riesen‘ mit hessischer Küche stärken wir uns in der Mittagszeit, um dann einen Rundgang zu unternehmen durch die idyllischen Gassen und –plätze der Altstadt mit ihren liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern. Viel wird berichtet von der Geschichte der Stadt und von der ehrwürdigen Basilika, deren Gründung bis in die Zeit Einhards, des Biographen Karls des Großen, reicht.
Wir starten frühzeitig – kehren aber nicht allzu spät zurück.
Schifffahrt Frankfurt – Seligenstadt und Stadtführung Seligenstadt im Preis enthalten
 € 61.00

Samstag, 1.Dezember 2018

WEIHNACHTSMARKT IN ASCHAFFENBURG UND GEBRATENE GANS IM HOCHSPESSART

ADVENT ADVENT ...

Die späte Martinsgans oder die frühe Weihnachtsgans – wie Sie wollen … , jedenfalls in unserem gastfreundlichen Hotel in Weibersbrunn – das ist die Tradition. Die festliche Weihnachtsstimmung zum Advent ist bereits in den aufwendig geschmückten Räumen vom Brunnenhof zu spüren, die liebevolle Dekoration für die vorweihnachtliche Zeit begeistert uns immer wieder, ebenso der leckere knusprige Gänsebraten, den man hier serviert. Den Zauber der Weihnacht erleben wir auch auf dem Aschaffenburger Weihnachtsmarkt. Überdimensionale Weihnachtspyramiden und Nußknacker begrüßen die Gäste vor der malerischen Kulisse des prächtigen Schlosses Johannisburg.
Eine fröhliche Adventszeit beginnt und wir laden Sie ein zum Schauen und Genießen, lassen Sie sich inspirieren von außergewöhnlichen Geschenkideen und buntem Weihnachtsschmuck.
Gänsebraten mit Rotkohl oder Rosenkohl und Klößen im Preis eingeschlossen € 65.00
Andere Gerichte, auch vegetarisch, werden angeboten.

Führung und Eintritt im Preis eingeschlossen € 62.00

Sonntag, 11.November 2018

GIACOMO PUCCINI ‚TOSCA´

in Meiningen

Tragödie, Krimi, Psychogramm und Gesellschaftsbild – das ist TOSCA, verbunden mit verführerischen Melodien, zwischen blühendem Wohlklang und diabolischer Gewalt.
Wegen der Sommerpause sind die Eintrittspreise nicht verfügbar, rechnen Sie mit etwa
€ 65.00/70.00 für Fahrt und Theaterkarte.
Bitte rufen Sie uns an!